Suche nach ...

Übung und Ausbildung Lehrgänge

Truppführer Prüfung

Dominik Niedermayr zur Ãœbersicht

33 Feuerwehrleute aus 8 Feuerwachen in Oberösterreich haben am 31. Juli 2021 erfolgreich ihre Truppführer-Ausbildung abgeschlossen. Das neue Ausbildungsmodell umfasst 40 Stunden Vorbereitung in 2 Jahren. Die Abschlussprüfung überprüfte die theoretischen und praktischen Fähigkeiten, alle Teilnehmer konnten positiv abschließen.

Volle Konzentration und Prüfungsstress herrschte am Samstag, 31. Juli 2021
im Feuerwehrhaus der FF Schwanenstadt. 33 Kameradeninnen haben sich der Truppführer Prüfung gestellt. Das neue Ausbildungsmodell umfasst für jeden Teilnehmer eine Vorbereitungszeit von ca. 40 Stunden in 2 Jahren, bei der jeweiligen Stammfeuerwehr. Je nach Möglichkeiten der Feuerwehren wird diese Ausbildung in eigenen Gruppen oder im laufenden Übungsdienst absolviert. Am Ende stellen sich die Teilnehmer einer Prüfung, welche theoretisch und praktisch unter Aufsicht des zuständigen Abschnitts-Feuerwehrkommandos absolviert wird. Im Oktober 2020 hatten die Teilnehmer bereits eine erfolgreiche Teilprüfung abgelegt. Vergangenen Samstag wurde der Bereich Technik geprüft. Zum Beispiel mussten die Teilnehmer eine Fahrzeugbergung, das Heben von Lasten oder die Sicherung einer Person im absturzgefährdeten Bereich vornehmen. Die Prüfer, unter der Leitung von Abschnitts-Feuerwehrkommandant BR Hannes Niedermayr überzeugten sich von den perfekten Kenntnissen der 33 Teilnehmer und somit konnten alle positiv abgeschlossen werden. Die Absolventen sind die ersten dieser Ausbildung in Oberösterreich. Die Kameradeninnen sind nach dieser Ausbildung berechtigt weitere Lehrgänge der Landesfeuerwehrschule zu besuchen. Der OÖ Landesfeuerwehrverband hat das Abschnittsfeuerwehrkommando Schwanenstadt mit der Umsetzung dieses Pilotprojektes beauftragt. Unter der Leitung von BR Hannes Niedermayr, HAW Werner Kronlachner und HAW Markus Forstinger funktionierte die Schulung für Bewerter und Ausbilder, aber auch die Ausbildung der Teilnehmer hervorragend. Noch heuer werden in Oberösterreich weitere Prüfungen für Truppführer durchgeführt.
Die ersten Truppführer*innen kommen von den Feuerwehren Bruckmühl, Desselbrunn, Manning, Niederthalheim, Pühret, Redlham, Rutzenham und Schwanenstadt.
Die ersten Prüfer und Ausbilder mit den Fachgebieten (Prüfung 2020 & 2021):
• BR Hannes Niedermayr (Taktik, Gesamtleitung)
• HAW Werner Kronlachner (Taktik, Administration)
• HAW Markus Forstinger (Taktik)
• HBI Anton Kunesch (Technik)
• OBI Andreas Imlinger (Brandeinsatz, Technik)
• BI Dietmar Kriehs (Taktik, Technik)
• BI Peter Thalhammer (Technik)
• BI Stefan Gründlinger (Brandeinsatz, Technik)
• BI Rene Gruber (Brandeinsatz)
• BI Thomas Hirsch (Brandeinsatz)
• BI Patrick Huprich (Technik)
• HBM Armin Lenz (Brandeinsatz, Technik)
• HBM Thomas Jankowetz (Atemschutz, Technik)
• HBM Felix Dutzler (Funk, Technik)
• HBM Johannes Niedermayr (Atemschutz)
• OAW Dominik Niedermayr (Taktik, Funk, Administration)